Rechtsanwalt Mario Schülzke - Cottbus

Datenschutzerklärung / Privacy Policy

Den Schutz Ihrer personenbezogener Daten nimmt meine Kanzlei sehr ernst. Ich möchte, dass Sie wissen, wann Ihre Daten erhoben werden, welche Daten gesichert werden und wie die Daten verwenden werden. Als Freiberufler unterliege ich den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

 

GELTUNGSBEREICH

 

Die Datenschutzerklärung bzw. Privacy Policy erstreckt sich auf das Website-Angebot unter der URL https://www.rechtsanwalt-schuelzke-cottbus.de (im folgenden „Angebot“) durch den verantwortlichen Anbieter

 

Rechtsanwalt Mario Schülzke

Gerichtsplatz 3

03046 Cottbus

E-Mail: kanzlei@rechtsanwalt-schuelzke-cottbus.de

Telefon: +49 355 3833060.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Personenbezogene Daten sind nach dem BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten Person oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Ihre Identität betreffen, beispielsweise ihr richtiger Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Informationen, die nicht mit ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können fallen nicht unter diesen Begriff, das wären etwa die Anzahl der Nutzer der Seite, die favorisierte Website, die Anzahl der Seitenaufrufe.

Sie können mein Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identitäät nutzen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Termine oder sonstige Informationen abzufragen oder einen Kommentar abgeben wollen, werden Sie nach Ihren persönlichen Informationen gefragt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen, redaktionellen oder berufsrechtlichen Betreuung der Server befasst sind.

Durch Ihren Zugriff auf meine Website erfolgt keine Verwertung personenbezogener Daten. Die statistische Auswertung anonymisierter Daten zu statistischen Zwecken bleibt vorbehalten.

 

DATENERHEBUNG DURCH DIE NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

 

Für meine Webseite benutze ich Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf meiner Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung meiner Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Information, um Ihr Surfverhaltern auf meiner Webseite auszuwerten. Google erstellt Berichte über Ihre Verhalten auf meiner Website und stellt mir dieses Surfverhalten zur Verfügung. Sofern es gesetzlich zugelassen ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google unter:

http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.


Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie. Nutzer können der Verwendung des sog. DART-Cookies widersprechen bzw. verhindern, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

 Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf meiner Website automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben beispielsweise die Möglichkeit das Erscheinungsbild der Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen (das ist bei meiner Website bislang nicht der Fall). 

Selbstverständlich können Sie Ihr Surfverhalten jederzeit anpassen und meine Website ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass Sie Google oder mir ermöglichen Ihren Computer wieder zu erkennen, dann deaktivieren Sie in Ihrem Internetbrowser die Funktion, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Wie das im konkreten Fall funktioniert, können Sie der Bedienungsanleitung oder dem FAQ-Dokumentation Ihres Browsers entnehmen. Wenn Ihr Internetbrowser keine Cookies akzeptiert, kann dies grundsätzlich dazu führen, dass der Funktionskomfort eingeschränkt wird. Funktionseinschränkungen des vorliegenden Angebots sind jedoch nicht zu besorgen.

 

ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES

 

Mein Provider bzw. Internet Service Provider (ISP) stellt durch sein Serviceangebot sog. Serverlogfiles zur Verfügung, indem Daten über jeden Zugriff des Angebots erhoben, gespeichert und verwertet werden. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

Name der aufgerufenen Website, die dazugehörigen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung des erfolgreichen Abrufs, Typenbezeichnung des verwendeten Internetbrowsers nebst Version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die Website mit der Internetadresse, von der der Benutzer durch Anklicken eines Links zu der aktuellen Seite gekommen ist), IP-Adresse und angefragte Provider.

Die Protokolldaten werden ausschließlich für die statistische Auswertung zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots genutzt. Vorbehaltlich konkreter Anhaltspunkte eines berechtigten Verdachts einer rechtswidrigen Nutzung des Angebots wird das Recht vorbehalten, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

 

VERWENDUNG VON FACEBOOK SOCIAL PLUG-INS (BUTTONS: )

 

Das Angebot verwendet social plug-ins („Plugins") des sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden:

http://developers.facebook.com/plugins.



Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Teilen-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.



Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem " Facebook Blocker".

 

VERWENDUNG VON GOOGLE PLUS Schaltflächen (BUTTONS: )

 

Mein Internetauftritt verwendet Schaltflächen ("Buttons") des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Die Buttons ist an dem Zeichen “g+″ auf rotem Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite meines Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “g+″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “g+″-Schaltfläche:

https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.



Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über meinen Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch meines Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

VERWENDUNG DER FUNKTIONEN VON TWITTER (BUTTONS: )

 

Auf meinen Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Tweet" bzw. des  werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen Ihres Accounts unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

ZWECKGEBUNDENE DATENVERWENDUNG

 

Die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich nach dem Grundsatz der zweckgebundenen Datenerhebung. Ihre Daten werden nur erhoben, verarbeitet und gespeichert zum Zweck, für den Sie mir Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben. Es Erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, sofern Sie nicht ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilt haben oder dies zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragserfüllung notwendig ist. Nur im Rahmen der Gesetze und gesetzlich bestehenden Auskunftspflichten wird auf Grund gerichtlicher Entscheidung und Verpflichtung Auskunft erteilt. Den berufsrechtlichen und betriebsinternen Datenschutz nimmt meine Kanzlei sehr ernst. Meine Mitarbeiter/-innen und die von meiner Kanzlei beauftragten Dienstleistungsnehmer/-innen und -unternehmen sind von mir zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der berufsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

RECHT AUF AUSKUNFT UND WIDERRUF

 

Wenn Sie mir personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, berichtigen oder sperren lassen oder kostenfrei Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen. Wenden Sie sich bitte hierzu an die im Impressum genannte Kontaktadresse. Auch stehe wir Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu meinen Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und der Umgang mit Ihren Daten, z.B. bei Google laufend ändern können. Daher empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig über die Veränderungen der Rechtslage und der Praxis von Unternehmen, wie zum Beispiel Google, Yahoo, Microsoft, Facebook oder Twitter zu informieren.

 

 

Rechtsanwalt Mario Schülzke - Cottbus